Saisonauftakt

Wir begrüßen die Saison ab März. An milden Tagen ist Vorsaison, Zeit um in kleinerer Runde zu kommen. Für Frühjahrsputz, zum Helfen und Werkeln bis Ende April.

Ab Mai beginnt die Hauptsaison. Raum für verschiedene Gruppenaktionen an den Wochenenden und für Einzelpersonen, Familien, Paare spontan oder unter der Woche. Wenn Du etwas organisieren möchtest oder Lust auf einen Ausflug hast, melde Dich gerne. 

Jetzt neu gibt es eine Übersicht, was in 2024 im Tanzgut los ist. 
Bitte beachten: Die Veranstaltungen werden jeweils von unterschiedlichen Menschen organisiert d.h. mehr Infos und Anmeldung nur über den jeweiligen Link!

Sommerhalbjahr


26. bis 27.April Lokalgruppe von ROSA e.V. (geschlossene Gruppe)


3. bis 5.Mai tuuwi Umweltinitiative Klausur (geschlossene Gruppe)


9. bis 12.Mai Himmelfahrt Longjam mit Lotte (Anmeldung)


17. bis 19.Mai CI NaturTanzTage mit Judith und Sina (Anmeldung)


24. bis 26.Mai Liebe & Familie mit Anne und Philipp (Anmeldung


7. bis 9.Juni GFK Einführung & Vertiefung mit Philipp (Anmeldung)


14. bis 16.Juni Schwitzhütte mit Mona, Tobias und Oliver (Anmeldung möglich)

21. bis 23.Juni Sonnenwende Frauenkreis mit Ernada (Anmeldung)

1. bis 7.Juli Tanzwoche mit Jule (geschlossene Gruppe)


10. bis 14.Juli CI Summer Intensive mit Lotte (Anmeldung)

19. bis 21. Juli Retreat mit Saskia und Oliver
(Anmeldung möglich)


25. bis 27. Juli reserviert, Details folgen oder wird freigegeben

2. bis 4.August Meditationsretreat mit Dusan (Anmeldung)

9. bis 11.August Shiatsu Sommerseminar mit Maria (geschlossene Gruppe)

16. bis 18. August reserviert, Details folgen 

22. bis 25. August Contact Impro SommerJam mit Kosilona, Eric und Peter (Anmeldung )


6. bis 8.September reserviert, Details folgen

13. bis 15.September Eigene Feier (geschlossene Gruppe) 

Der Höhepunkt der Saison war 2017 - 2022 das Sommerfestival, seit 2023 macht das Sommerfestival Pause um wiederaufzuleben, wenn die Zeit reif ist. Das Programm von 2022 findest du hier als pdf

Saisonabschied

Am Übergang von goldenem Oktober und grauem November beschließen wir die Sommersaison.

Winterruhe

In den Wintermonaten hält das Tanzgut seinen Winterschlaf und träumt von den Erlebnissen des Sommers. Ab und zu kommen Gäste vorbei, allein, zu zweit oder kleine Gruppen bis 10 Personen.

Die tänzerisch-leben-Post kommt vier bis sechsmal im Jahr per E-Mail für alle die sich für Entwicklung des Ortes interessieren. Wenn Du sie bekommen magst, schreib einfach eine Nachricht mit ein paar Worten über dich, damit wir wissen, mit dem wir es zu tun haben. Schön, wenn du mit dabei bist.